Startseite Finanzierung

Finanzierungs-Service24

 

 

 

Finanzierung

Übersicht Finanzierung

Baufinanzierung

Immobilienfinanzierung

Umschuldung

Anschlussfinanzierung

Forward-Darlehen

Finanzierung ohne Eigenkapital

Konstantdarlehen

Finanzierung Auslandsimmobilie

Ratenkredit

Beamtendarlehen

Darlehensarten

Finanzierungsrechner

Info Zinsen Baufinanzierung

 

Finanzierungsanfrage

Private Immobilie

Auslandsimmobilie

Ratenkredit

Beamtendarlehen

 

Bausparen

Übersicht Bausparen

Bauspar-Tarife

Online-Abschluss

Ratgeber Bausparen

 

Hausbau

Übersicht Hausbau

Häuser

Musterhaus

Energiesparhaus

Passivhaus

 

Versicherungs-Service24

Übersicht Versicherungen

 

Unternehmen

Kontakt

Über Uns

Presse

Impressum

Datenschutz

Beratung Finanzierung

Persönliche Beratung
04209 / 98 69 570

Beamtendarlehen / Akademikerdarlehen


Günstige Darlehen für Beamte, Angestellte im öffentlichen Dienst und Akademiker

 

 

Beamtendarlehen - Günstiger Kredit für Beamte

Beamte verfügen über ein gesichertes Einkommen. Aufgrund ihrer guten Bonität sind Beamte gern gesehene Kunden bei den Banken. Zu dieser bevorzugten Zielgruppe zählen nicht nur die Beamten sondern auch Berufssoldaten, Akademiker und unkündbare Angestellte im öffentlichen Dienst. Beamte profitieren von ihrer guten Bonität und erhalten so besonders attraktive Kredite mit günstigen Zinsen, niedrigen monatlichen Raten und längeren bequemen Laufzeiten.

 

Sehr günstige Zinskonditionen - Lange Laufzeiten möglich

Die Zinsen für Beamtendarlehen liegen unter den üblichen Zinsen von Banken und Sparkassen. Günstige Zinsen machen das Darlehen nicht nur günstiger  sondern bei vergleichbarer Darlehenshöhe sind auch geringere monatliche Raten zu zahlen. Dies kommt der monatlichen Liquidität zu Gute.

Da die Beamtendarlehen für größere Darlehenssummen ausgelegt sind, ist auch die Laufzeit entsprechend länger. Die Laufzeit eines Beamtendarlehens liegt in der Regel zwischen 12 und 20 Jahren. Durch die längere Laufzeit sind auch größere Anschaffungen mit bequemen Monatsraten bezahlbar.

Durch die Zinsgarantie erhalten Sie Planungssicherheit. Sie können von Beginn an mit der monatlichen Rate rechnen, da die Zinsen für die gesamte Laufzeit garantiert sind.

Flexible Darlehenshöhe - Darlehen bis 60.000 EUR möglich

Die maximale Darlehenshöhe des Beamtendarlehens ist abhängig von Ihrem   monatlichen Haushaltsnettoeinkommen. Sie können ein individuelles Darlehen zwischen 10.000 EUR und 60.000 EUR erhalten.

Das Beamtendarlehen unterscheidet sich vom konventionellen Ratenkredit durch die Form der Tilgung. Es handelt sich um ein kombiniertes Produkt, welches aus einem tilgungsfreien Darlehen und einer Kapitalversicherung besteht. Dies kann eine Rentenversicherung oder auch eine kapitalbildende Lebensversicherung sein. Mit der Ablaufleistung der Versicherung wird das Beamtendarlehen am Ende der Vertragslaufzeit getilgt. Das Darlehen und die Versicherung haben daher die gleiche Vertragsdauer. Je nach Entwicklung der Kapitalversicherung kann am Ende der Laufzeit noch ein Überschuss aus der Gewinnbeteiligung dem Kunden ausgezahlt werden. Sondertilgungen oder vorzeitige Ablösung des Darlehens sind möglich.

Freier Verwendungszweck

Sie können das Beamtendarlehen frei verwenden und müssen keine Sicherheiten wie Immobilienbesitz einbringen. Als Sicherheit ist Ihre Einkommenssituation ausreichend. Sollten schon Ratenkredite bestehen, müssen und sollten diese durch das Beamtendarlehen abgelöst werden (Hypothekendarlehen, Auto-Kredite und Null-Prozent-Finanzierungen ausgenommen). Das Beamtendarlehen eignet sich besonders für die Umschuldung bestehender Kredite, da es günstigere Zinsen bietet und die Monatsraten bezahlbar macht.

Wer kann das Beamtendarlehen erhalten?

Je nach Anbieter ist das Beamtendarlehen für folgende Berufsgruppen möglich:

Beamte
(Lehrer, Richter, Polizeibeamte, Finanzbeamte, Justiz- und Vollzugsbeamte, Berufssoldaten (zum Teil auch Zeitsoldaten der Bundeswehr), Beamte der Bundespolizei, Feuerwehr, Post und Telekom, sonstige Beamte und Beamte auf Probe (mind. 25 Jahre alt)

Angestellte und Arbeiter im öffentlichen Dienst
Unkündbare Angestellte bzw. Tarifbeschäftigte länger als 5 Jahre beschäftigt

Akademiker (Beamte oder freie Wirtschaft)
Ingenieur, Kaufmann, Volkswirt, Betriebswirt, Informatiker (jeweils mit Diplom), Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Anwalt und sonstige Akademiker mit einem bundesweit staatlich anerkannten Abschluss. Angestellte Akademiker müssen  mindestens 5 Jahren im Arbeitsverhältnis stehen.

Die Vorteile des Beamtendarlehens auf einen Blick

  • Sehr günstige Zinskonditionen
  • Eine Zinsgarantie für die gesamte Laufzeit
  • Laufzeit variabel von 12 - 20 Jahren
  • Flexible Darlehenshöhe bis zu 60.000 EUR
  • Niedrige Monatsraten
  • Sondertilgungen sind jederzeit möglich
  • Ohne zusätzliche Bearbeitungsgebühren
  • Absicherung des Ehepartners / Familie
  • Beitragsbefreiung bei Dienst-/ Berufsunfähigkeit möglich
  • Überschussbeteiligung bei der Kapitalversicherung am Ende der Laufzeit
  • Freier Verwendungszweck
  • Schnelle Bearbeitung und Auszahlung

Wir sind der richtige Partner für Ihr Beamtendarlehen

Ein langfristiges Darlehen wie der Beamtenkredit bedarf einer persönlichen Beratung. Nach der Bedarfsermittlung wählen wir das passende Bankdarlehen und die optimale Kapitalversicherung für Sie aus. Neben attraktiven Konditionen erwartet Sie eine seriöse und schnelle Abwicklung Ihres Darlehens. Vertrauen Sie auf unsere langjährige Erfahrung im Finanzierungsgeschäft.

 

 

Finanzierungsanfrage Beamtendarlehen
Fordern Sie hier ein Angebot für ein Beamtendarlehen an..